TAIWAN
 
Emil300
 
opauli2004297
 
shanghai11286
 
Kotletten-Hors282
Lupo282
GermanButcher282
 
Thaioli279
 
Saatchi278
Bayerinshangha276
Krissi12275
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Taiwan Xmas '18
 
JOMDA88220
 
hainan195
 
Kotletten-Hors194
 
sarita193
Bayerinshangha193
shanghai11190
 
Miguel186
Mr-URSTOFF185
MaikeM179
Lupo176
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
premium jobs

Xiangqi, KTV und Bubble-Tea 
Galerie: Das heutige Chinatown in Boston

Bereits im 19. Jahrhundert zog es viele Chinesen aus den Küstenstädten des damaligen Qing-Kaiserreichs in amerikanische Großstädte von San Francisco bis New York. Als Schienenleger, Garküchen- oder Waschsalonbetreiber versprachen sich die Migranten am anderen Ufer des großen Teichs ein besseres Dasein - meist mit manueller Schwerarbeit unter widrigsten Bedingungen verbunden.

Heutzutage landen wohl die allerwenigsten - inzwischen durchwegs kapitalstarken - chinesischen Einwanderer in einem der klassischen Chinatowns. Die in sich abgegrenzten Areale bleiben jedoch wichtige historische Zeitzeugen, in denen Esskultur, Sprache und Brauchtümer der Diaspora weiterleben.

Eine Momentaufnahme des zeitgenössischen Chinatown in der Hafenstadt Boston, Massachusetts.

Zur Chinatown-Galerie

2016-12-06 / Quelle: Team deutsch.tw     Kommentare: 0
Vorsprung durch Information 
Pressespiegel mit Taiwan-Artikeltipps

Informiert zu bleiben ist unerlässlich, gerade als Expat in ChinaTaiwan. Doch wer hat die Muße, täglich die sieben Weltmeere der deutschsprachigen Medienlandschaft nach Taiwan-Themen abzusurfen? Dabei schlummern gerade dort, tief begraben unter EU-Streitigkeiten, Trumpmania und der Kopftuchdebatte, auch wertvolle Berichte, Analysen und Reportagen von hoher Expat-Relevanz.

Ab sofort gräbt sich der deutsch.tw Pressespiegel mehrmals täglich durch den deutschen, österreichischen und schweizer Blätterwald und liefert essenzielle Artikeltipps mit Taiwan-Schwerpunkten.

Zum Pressespiegel

2016-11-30 / Quelle: Team deutsch.tw     Kommentare: 0
deutsch.tw Tech Note 
e-Mail Alerts und entklonte Freunde

Neue Einstellungsmöglichkeiten im deutsch.tw-Profil
Die besten Antworten kommen nicht immer sofort - manchmal ist bei Anfragen im Forum schlichtweg Geduld angesagt, bis (hoffentlich) der goldene Taiwan-Tipp gepostet wird. Um letztere nicht mehr zu verpassen - man muß ja zwischen dem Forumitieren auch gelegentlich essen, arbeiten oder schlafen - erhalten Threadersteller bei neuen Antwortpostings nun eine kurze Benachrichtigung per e-Mail. Genauso wie bei neuen Freundschaftsanfragen, Blog-Kommentaren, Gästebucheinträgen und Privatmitteilungen.

Wer ohnehin minütlich Forum und Community frequentiert, kann diese Benachrichtigungen auch jederzeit deaktivieren. Über die Einstellungen (Zahnrad-Icon) in der Profil-Hauptansicht lassen sich die Mail-Präferenzen bis ins kleinste Detail festlegen.

Und noch etwas: Verwirrenderweise erschienen bisher in manchen deutsch.tw Communityprofilen gewisse Freunde doppelt in der Freundesliste. Und zwar dann, wenn die Freundschaftsanfrage gleichzeitig von beiden Profilen, also dem eigenen und jenem des Freundes, abgeschickt und bestätigt wurde. Dieser Bug wurde inzwischen erfolgreich behoben.

deutsch.tw Community

2016-11-25 / Quelle: Team deutsch.tw     Kommentare: 0
Neu im Store: inhk Guide 
352 Seiten Hongkong-Tipps mit Tiefgang

Hongkong ist immer eine Reise wert und dank relativ einfacher Erreichbarkeit unter vielen Taiwan-Expats ein fast konkurrenzloser Kurztrip-Hit für Shoppingtouren, Naturerlebnisse, Strandurlaube oder Visa-Runs.

Die besten Vorort-Tipps zum Thema "leben und erleben" in Hongkong gibt es gesammelt auf 352 Seiten im gleichnamigen Guide der hongkongerfahrenen Langzeit-Expats Christl Trübenbach, Nina Gassauer, Katrin Doughty, Heike Penczek und Petra Fischer-Stolle.

Jetzt im deutsch.tw Store bestellen!

2016-11-07 / Quelle: Team deutsch.tw     Kommentare: 0
Mit Farbschwung in den November 
Neu: Bunte Avatar-Vielfalt auf deutsch.tw

Bunt statt grau: Die deutsch.tw Community
"Das ist doch das graue Forum?", bekommen wir oft zu hören, wenn im Alltag von deutsch.tw die Rede ist. Auch wenn mittlerweile bei der Erstellung eines neuen deutsch.tw Communityprofils (irgend-)ein Bild benötigt wird, tummeln sich viele Langzeit-User noch immer mit dem generischen Standard-Avatar in Forum, Community und Tippspiel.

Um hier etwas mehr Differenzierbarkeit zu schaffen und gleichzeitig das monotone Foren-Grau aufzuhübschen, taucht deutsch.tw nun alle Standard-Avatare automatisch in einen unaufdringlichen Farbton.

Die bunten Vorteile:
  • Besserer Wiedererkennungswert
  • Einfacheres Folgen von Forendiskussionen
  • Höherer optischer Anspruch

Die Palette reicht von Satin-Purpurrot bis Pumpkin-Spice-Latte-Sepia und errechnet sich vollautomatisch aus dem jeweiligen Usernamen. Sollte beispielsweise der Avatar von User "Steelwarriormax" in zuckersüßem Barbiepink erscheinen, ist das kein politisches Statement, sondern rein dem stigmafreien Algorithmus von deutsch.tw geschuldet. Und: Wer mit seiner Avatarfarbe nicht einverstanden ist, kann sie natürlich jederzeit mit einem selbst hochgeladenen Profilbild ersetzen.

2016-11-01 / Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Stäbchenkost: Die Yunnan-Küche  
Scharf-Saures aus dem Wolkensüden

Leckeres aus Yunnan: Scharf-saure Vielseitigkeit
Yunnan - zu Deutsch "südlich der Wolken" - liegt im Südwesten Chinas und beheimatet 36 der 56 chinesischen Volksgruppen. Die Yunnan-Küche, auch Dian Cai 滇菜 genannt, spiegelt mit ihrem Variationsreichtum die kulturelle Vielfalt dieser Provinz wider. Eine simple Einordung ist schwierig - fest steht aber, dass in Yunnans Kochtöpfen Pilze eine zentrale Rolle spielen und auch die angrenzenden Küchen Vietnams, Laos' und Burmas durchschmecken.

Dass inzwischen auch chinesische Großstädter immer mehr auf den Geschmack der scharf-sauren Regionalküche kommen, beweist die wachsende Anzahl an Yunnan-Franchises in Chinas Shoppingtempeln.

Bestelltipps beim Yunnanesen des Vertrauens hier in Taiwan:
  • Würziger Kartoffelbrei mit Zwiebeln (Grandma's Potatoes / 老奶洋芋)
  • Frittierter Ziegenkäse (Fried Goat Cheese / 乳饼)
  • Gebratene Teebaumpilze (Tea Tree Mushrooms / 茶树菇)
  • Gekühlter Tamarindensaft (Tamarind Juice / 酸角汁)

2016-10-11 / Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Mit am Ball in Taiwan 
deutsch.tw Bundesliga-Tippspiel 2016/17

Die Topklasse des des deutschen Rasensports geht in die Saison 2016/17 und deutsch.tw ist selbstverständlich wieder mit am Ball. Das saisonbegleitende deutsch.tw-Tippspiel gliedert sich in Hin- und Rückrunde und belohnt die jeweilig erstplatzierten Tippkönig/inn/e/n mit einem royalen Überraschungspreis. Nachträglich gratulieren wir in diesem Sinne noch User "Basti512", seines Zeichens Souverän des letzten deutsch.tw EM-Tippturniers (114 Punkte) und Adressat eines königlichen Bruncharrangements.

Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass eine Begegnung doppelt gelistet wird, speziell bei kurzfristigen Terminverschiebungen innerhalb eines Bundesliga-Spieltags. In diesem Fall bitte einfach doppelt tippen und kurze Benachrichtigung an deutsch.tw.

Hier mitmachen!

2016-08-23 / Quelle: Team deutsch.tw     Kommentare: 0
Hongkong-Galerie: Aberdeen 
Die wahre Wiege des duftenden Hafens?

Dschunkenromantik in Aberdeen, HK
Heiß, heißer, am heißesten. Die taiwaner Sommermonate sind eine Herausforderung für sich. Wie gerne wäre man jetzt etwa in Hongkong: Gleichsam brütende Hitze, aber zumindest liegen Meer und Natur nur einen Möwenschrei entfernt. Ein - etwas neidischer - Fotostreckenblick gen Süden.

Leise schaukeln die hölzernen Sampan-Dschunken im türkisgrünen Wasser des Aberdeen Harbour. Eine leichte Brise fegt über die Hafenpromenade entlang der Praya Road. Die Legende besagt, das just in diesem auf kantonesisch nach wie vor Hong Kong Chai ( (香港仔 / kleiner duftender Hafen) genannten Teil von Hong Kong Island jenes legendäre Fischerdorf lag, das der Millionenstadt ihren klingenden Namen bescherte.

Heute leben im Stadtteil Aberdeen, der auch für seine schwimmenden Seafood-Restaurants wie etwa das "Jumbo Kingdom" bekannt ist, 80000 Menschen. Hier trifft man auch noch auf Vertreter der traditionellen Tanka-Volksgruppe, die hier über Jahrzehnte buchstäblich mitten im Hafen siedelte.

Anreise per Direktflug Taiwan-Hongkong. Von Central, nahe Metroausgang A, fährt Buslinie 70 nach Aberdeen. Alternativ per Taxi (HK$60-HK$70).

Zur vollständigen Aberdeen-Galerie auf deutsch.tw

2016-07-27 / Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Umfrage zur Umfrage 
Brexit - muss ich mir Sorgen machen?

Großbritannien stimmte ab. Was bedeutet das für mich in Taiwan?
Nach dem unerwarteten Ausgang des Brexit-Referendums Ende Juni ist die Weltmeinung gespalten. War er ein Stich ins Hornissennest, mit Dänemark und Schweden als nächsten potenziellen Austrittskandidaten, oder festigt er die Einheit des Kontinents mit einem Sonderwünsche-Einforderer weniger jetzt erst recht.

So bleibt die Frage nach den Auswirkungen. Bin ich in Taiwan gegen EU-Beben wie den Brexit immun oder wird der Ausstieg Großbritanniens auch mich als Expat betreffen?

Hier geht's zur Abstimmung. Kommentare/Begründungen sehr erwünscht!
Zum Vergleich hier auch die Hongkong-Ergebnisse

2016-06-28 / Quelle: Team deutsch.tw     Kommentare: 0
Kickoff zur Euro 2016 
Tippspiel mit Luxus-Hauptpreis

Der deutsch.tw EM-Tippmarathon startet heute Abend (bzw. morgen früh taiwaner Zeit) mit dem Eröffnungsspiel Frankreich - Rumänien und wir wünschen allen fußballbegeisterten (Wahl-)Taiwanern viel Erfolg beim täglichen Mittippen und Erklimmen der Highscoreliste.

Sportlicherweise geht es beim - selbstverständlich kostenlosen - Tippspiel in erster Linie um Spaß und Unterhaltung. Zusätzlich scort die EM-Tippkönigin bzw. der EM-Tippkönig nach Punkten aber auch ein exklusives Luxus-Brunch für zwei Personen in Shanghai. Nettes Extra für den nächsten Aufenthalt in der Huangpu-Stadt.

Noch keine Tipps abgegeben? Hier nachholen!

2016-06-10 / Quelle: (Fußball-)Team deutsch.tw     Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

deutsch.tw © 2019 secession limited | contact | advertise