Taiwandeutsch.tw log-in | neu registrieren
TAIWAN
Taiwan
Taiwan-Nachlese
 
archistar128
 
Basti521121
shanghai11118
rehauer118
Lupo117
Henn96116
Powertwin115
pitz76114
szdirk110
 
sachsenmaradon109
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
14°C
Wetter
 
NadineP89
 
coolman83
 
JOMDA8881
 
Cineast73
 
NKM68
AKPudong64
Torben131263
Mr-URSTOFF62
Harald_S58
 
Lupo56
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Taiwan-Pressespiegel 
China: Was man Daimler übel nehmen muss
(20. Februar) Dass sich der Daimler-Konzern bei Peking nach einem Instagram-Post zum Dalai Lama entschuldigt, ist für einen Leser nicht das Schlimmste. Ein anderer Leser, Vertreter Taiwans in München, wird da schon politischer.

Kommentare: 0
Klicks: 9
Drei weitere Leichen nach Beben gefunden
(11. Februar) Taipeh - Wenige Tage nach dem schweren Erdbeben in Taiwan haben Rettungskräfte aus den Trümmern eines teilweise eingestürzten Hochhauses drei weitere Leichen geborgen. Damit stieg die Zahl der Toten auf 15. Die Suche nach zwei Vermissten wurde nach einem erneuten Beben der Stärke 4,3 vorübergehend unterbrochen. Seit dem Erdbeben der Stärke 6,0 am Dienstabend gab es in der Region bis Samstagnachmittag mehr als 280 Nachbeben. Die Mehrzahl der Toten, darunter auch Chinesen und Kanadier, wurde aus den Trümmern des «Yunmen Cuiti Building» in Hualien geborgen.

Kommentare: 0
Klicks: 3
Taiwans Buchmesse trotz Krise mit Rekordzahlen
(10. Februar) Die "Taipei International Book Exhibition" zieht hunderttausende Besucher an und gehört damit zu den größten Buchmessen der Welt. Trotzdem klagt die Branche über schlechte Zahlen. Was ist passiert im Leseland Taiwan?

Kommentare: 0
Klicks: 2
Schräge Suche
(9. Februar) Das Erdbeben auf Taiwan hatte ein Gebäude im 45-Grad-Winkel zurückgelassen. Rettungskräfte suchten nun im Inneren nach Verletzten.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Video: Mit Rettungshunden gegen die Zeit
(9. Februar) Auch drei Tage nach dem schweren Erdbeben in Taiwan wird weiter nach Überlebenden gesucht. Die Regierung hat nun angekündigt, einsturzgefährdete Gebäude abreißen zu lassen.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Mit Rettungshunden gegen die Zeit
(9. Februar) Auch drei Tage nach dem schweren Erdbeben in Taiwan wird weiter nach Überlebenden gesucht. Die Regierung hat nun angekündigt, einsturzgefährdete Gebäude abreißen zu lassen.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Erdbeben: Rettungskräfte suchen noch sieben Vermisste
(8. Februar) Nach dem schweren Erdbeben in Taiwan werden noch sieben Menschen vermisst. Die Zahl der Toten stieg auf mindestens zehn.

Kommentare: 0
Klicks: 6
Video: Zahl der Toten steigt nach Erdbeben
(8. Februar) Dutzende Menschen werden noch vermisst. Dutzende Nachbeben behinderten die Rettungsmaßnahmen, darunter ein Beben mit der Stärke 5,7 am Mittwochabend.

Kommentare: 0
Klicks: 4
Zahl der Toten steigt nach Erdbeben
(8. Februar) Dutzende Menschen werden noch vermisst. Dutzende Nachbeben behinderten die Rettungsmaßnahmen, darunter ein Beben mit der Stärke 5,7 am Mittwochabend.

Kommentare: 0
Klicks: 4
Gefährliche Schräglage
(8. Februar) Bei einem Erdbeben in Taiwan stürzen mehrere Häuser ein oder neigen sich zur Seite. Mindestens sechs Menschen sterben, fast 90 werden noch vermisst.

Kommentare: 0
Klicks: 4


deutsch.tw © 2018 secession limited | contact | advertise