TAIWAN
China
Litauen
Demokratie
Land
Vilnius
Botschafter
Beziehungen
Peking
Insel
Vertretung
Gipfel
Regierung
Streit
Japans
Schritt
Taiwan
Pressespiegel
21°C
Wetter
 
Thaioli311
 
FUM291
 
RoyalBlues285
Kotletten-Hors282
DonVito281
rehauer279
kleindragu277
captainpike277
Miguel275
 
Thespatz275
1. Bundesliga
Taiwan
Umfrage
Treffen
PODCAST

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
Herbert Auchmalsonst
20-okt-06
Das Berlin Urteil hat es bewiesen, es muß gespart werden.

Als effektivste Maßnahme empfehle ich die generelle Abschaffung von Sozialhilfe, Wohngeld und Hartz4. Damit würden diese Leute endlich angehalten, was zu tun!

Hier in Shanghai wird einem ja täglich vorgemacht, daß es auch ohne die Hartz4-Subventionen geht!
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vor   guter beitrag schlechter beitrag
fleischi
20-okt-06
Richtig so... Krankenkassen koennte man auch abschaffen. Beispielsweise eine Absicherung nach HK-Standard (nicht mainland!) erstattet einem fast 1/3 der OP-Kosten fuer eine Wiederherstellung zerschnittener Sehnen. Eine Sehne zusammennaehen wird hier mit 30.000 RMB veranschlagt. Im Gegenzug zahlt man aber auch nur 2500 RMB pro Jahr...
Da steckt doch enormes Einsparungspotential... im Notfall soll halt auch die Familie mal herhalten... Aber auch das wurde in der Heimat ja schon angedacht... also, weiter so und lasst uns einfach Sozial- und Arbeitsstandards Asiens kopieren...

Gute Nacht!
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
styx
20-okt-06
Jawollja ... Abschaffen!! Alles....Weg damit....
Krankenhäuser?? wer braucht sowas??
Wer den Löffel abgibt, frißt kein Brot mehr, basta, ratz-fatz!!
Wir könnten so viel lernen von den Chinesen, deswegen geht es denen ja auch so gut und wir haben nix zu fressen.....

geht's noch?
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
richtig
20-okt-06
weg mit all dem rattenschwanz. was soll des gezedere wegen alten und kranken. wer will die schon. auch irgendwelche wohlstandskrankheiten wie depresssionen etc., sollenn sie es doch selbst bezahlen, wenn sie es sich eingebrockt haben oder einfach normal denken. weg auch mit aerzten und medizintechnik, kostet doch nur kohle. selbst rettungsdienste wuerde ich rigeros wieder abschaffen, wem was passiert, der hat eben pech gehabt.

hab gehoert, herbert auchmalsonst hatte am nachmittag einen schweren verkehrunfall, niemand kam. na ja, wer braucht ihn auch schon
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
Herbert Auchmalsonst
20-okt-06
Wer hat denn von Krankenkassen gesprochen, ihr Haiopais?

Aber eins ist richtig: PRIVATE Krankenkassen fordern! Dann kann sich jeder selbstbestimmt versichern, und die öffentlichen Kassen würden geschont!
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vor   guter beitrag schlechter beitrag
wasisendess
20-okt-06
nicht zu vergessen ihr Grossmaeuler:

unfaehige, bestechliche Manager und Fuehrungskraefte sofort erschiessen, ohne Verfahren, kostet ja nur Geld, und die Kugel muessen die Hinterbliebenen bezahlen. Ueberhaupt Arbeitsgerichte: alle Macht den Eigentuemern, Einsatz der BW gegen Aufstaendische Untergebene.

Euch hat wohl jemand ins Gehirn gesch...., oder seid ihr alle auf Drogen oder habt ihr euer bischen Verstand schon verpoppt.

Aber den Eindruck, dass hier einige einen an der Rassel haben, den habe ich seitdem ich das Forum besuche.
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
richtig
20-okt-06
richtig herbert, du bist wirklich ein genie. krankenkassen abschaffen, sozialhilfe streichen, dann koennen sich die wixer, die nicht arbeiten wollen, obwohl es millionen offene stellen gibt, nicht mehr privat versichern. so werden wir die los, denn irgeendwann werden die ja wohl mal krank werden, unterernaehrt, mangelerscheinungen etc. wir kriegen die schon wech.
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
Herbert Auchmalsonst
20-okt-06
ja wer soll es denn bezahlen?? Dann bitte mal her mit den Rezepten! Einfach weitermachen wie bisher geht halt nicht, oder seid ihr blind mit China-Tomaten auf den Augen? Ansonsten hat nämlich die nächste Berlin-Generation nicht nur 60 Milliarden Schulden, sondern 150 Milliarden, wenn das denn überhaupt reicht. Das sind 50.000 Euro pro Kopf, das muß man sich mal vorstellen.

Ich bleibe dabei: Sozialhilfe wird abgeschafft, dann werden die ganzen Unproduktiven schon schnell anfangen, was zu arbeiten!
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
belrain
20-okt-06
ja, Autodiebstahl, Schmuggel, Drogenverkauf, Überfall etc. Das sind dann die Jobs der Zukunft.
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
richtig
20-okt-06
herbert, bei der naechsten wahl bist du dran, sowas hat uns noch gefehlt, nach kohl, schroeder und unsere suesse jetzt.
dann packen wirs an. stell dich schon mal
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vor   guter beitrag schlechter beitrag
ein hoch auf die bildung
20-okt-06
ohh herbert, du tust mir leid. zunaechst einmal wueder dir ein blick in ein beliebiges geschichtsbuch sicherlich eine welt zeigen, von der du offensichtlich noch nichts gehoert hast.
im uebrigen: die arbeitslosigkeit in china liegt bei fast 10 %. das sind fast 80 Millionen (und das auch nur weil vater staat einige stellen immer noch nach sozialistischem muster dreifach besetzt. schau dir zum beispiel mal die traffic assis an den kreuzungen an) Die 80 Millionen sind sicherlich auch alle zu faul, die hungern sich lieber unbemerkt im hinterland zu tode um auf ihre situation aufmersam zu machen. Ich weiss ja nicht was du hier machst, aber schon in der schule lernt man, dass man seine urteile nicht zu schnell faellen sollte (natuerlich ist shanghai aeusserst representativ fuer den wohlstand in ganz china).
gottseidank hat es noch nicht ganz gereicht, dass du gewaehlt wirst, aber keine sorge, es gibt immer mehr hochgebildete genies die dir da zustimmen. vielleicht wirds ja noch was...
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
xy
20-okt-06
BLEIB IN CHINA UND KOMM NICHT ZURÜCK NACH DEUTSCHLAND - SONST LIEGST DU UNS NOCH AUF DEN TASCHEN
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
xy
20-okt-06
WENN DEINE FIRMA KONKURS ANGEMELDET HAT!!!!
BEHALT DEINE "GEISTREICHEN IDEEN" FÜR DICH!!
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
future
20-okt-06
- was interessiert mich der Käse in Deutschland....

Das ist ein Forum für Shanghai !!

Bitte löschen !!
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
pille
20-okt-06
@future
vielleicht schaust du erst mal nach in was für einem Forum du dich befindest dann kannst du immer noch deinen unqualifizierten Müll abladen.
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vor   guter beitrag schlechter beitrag
wasisendess
21-okt-06
@Pille

sag mal hast du einen Spiegel zuhause und oder einen Vollbart. Du bist doch hier einer der groessten Mueller um ganzen Forum.

Naja, bei "Chinabezug" meine Frau anzugeben, definiert eine Beschraenktheit, die ihresgleichen sucht.

BTW: weisst du, wo man die Jacken kauft, mit langen Aermeln und die man hinten zumacht. Ganz schnell, anprobieren, kaufen und tragen, dann kommst du wenigstens nicht mehr an die Tastatur
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
von Koenigswald
22-okt-06
Würde dahingehend plädieren, das Wahlrecht an die gezahlten Steuern zu knüpfen. Das würde positiv bedeuten, daß die, die nur der Allgemeinheit auf der Tasche liegen, wenigstens nicht mehr mitbestimmen dürfen, wie sie sich die Taschen vollpacken und faul in der Sonne herumliegen.
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vor   guter beitrag schlechter beitrag
wasisindess
22-okt-06
@von Koenigswald

weisst du, wo man die Jacken kauft, mit langen Aermeln und die man hinten zumacht. Ganz schnell, anprobieren, kaufen und tragen, dann kommst du wenigstens nicht mehr an die Tastatur.
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
von Koenigswald
22-okt-06
du wiederholst dich, mein Kleiner!

Es ist außer Frage, daß was geändert werden muß in unsrer Heimat. Denn es geht ja so nicht weiter. Daher ist die Forderung nach einem modifizierten Wahlrecht durchaus berechtigt. Außerdem könnte man sich - positiver Nebeneffekt - dadurch die Extremisten vom Leib halten, denn bekanntlich werden die PDS und die NPD von der Unterschicht gewählt, also denen, denen zukünftig das Wahlrecht nicht mehr zuerkannt würde!
 
 
aw: Sozialhilfe abschaffen n. Shanghai Vorbild   guter beitrag schlechter beitrag
terramed
22-okt-06
@von Königswald
Na, dann hätten wir halt ne schwarze Regierung,
oder plädierst du gar für Westerwelle als Kanzler? Er würde an seinem eigenen Ast sägen, wenn er weiter für Steuersenkungen wäre.
Es ist eine ausgefallenen Idee. Ist es deine persönliche Meinung, oder gibt es politische Kreise in D. die sowas vorantreiben?
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht