Taiwandeutsch.tw log-in | neu registrieren
TAIWAN
Taiwan
Taiwan-Nachlese
Delegation
Reis
Starnberger
Reise
Landkreis
Mitten
Roboter
Eine
Stuhl
Ikea
Menschen
City
Landrat
Partnerschaft
Koffer
Taiwan
Pressespiegel
 
JOMDA88202
 
coolman195
 
NKM185
 
Kotletten-Hors182
Cineast181
Harald_S179
 
rehauer177
Mr-URSTOFF177
 
shanghai11176
 
Lupo169
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
Marc3llus276
 
archistar275
 
szdirk264
pitz76264
AKPudong261
shanghai11260
rehauer259
 
Basti521258
Lupo258
 
Torben1312254
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Laugenbrez'n-Effekt
26°C
Wetter
premium jobs

Video: China AG #12 (HD) 
Personal, Ausbildung und Überzeugungsarbeit

Loading the player ...

Bewerber mit Haltungen wie: "Wozu drei Jahre Ausbildung, ich kann doch gleich arbeiten und Geld verdienen?" Aber auch: Flexible Anpacker, die sich unermüdlich einsetzen und sich mit dem Unternehmen identifizieren. Rainer Ganser, mittlerweile Chef über 25 Bäckereiangestellte, über notwendige Überzeugungsarbeit und das Abenteuer, in China qualifiziertes Personal zu finden.

Mit diesem Beitrag endet die erste Staffel von China AG und wir bedanken uns bei Rainer Ganser (Shenzhen), Julia Oduro-Boadi (Shanghai) und Stefan Gross (Hongkong) für die interessanten Einblicke in ihren nicht immer einfachen Business-Alltag in China.

Die nächste Staffel fühlt demnächst dann drei weiteren China-Unternehmern auf den Zahn. Zu Wort kommen werden ein Selfmade-Pizzaiolo, ein Upcycling-Handwerker sowie ein Elementargastronom, von dessen chinaweit etablierter Restaurantmarke man wohl am allerwenigsten vermutet, dass sie einem Deutschen gehört.

Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Video: Mein Guangzhou #4 
"Ich bin 30 000 Einwohner gewohnt"

Loading the player ...

Von einer deutschen Kreisstadt mitten ins Chaos der Perlflussmetropole. Malerin Angelika Schlautmann über das Leben in China mit chronischer Krankheit, vom Caterpillar bedrohte Künstlerdörfer und wie fünf Jahre in Guangzhou trotzdem Spaß machen.

Tipp: Angelikas Info-Taschenbuch "First Steps in Guangzhou" ist erhältlich unter

Quelle: Team kanton.pro    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Backstage China #2 
"Deutsche im Ausland sind konservativer"

Loading the player ...

In der Serie Backstage China schildern Prominente ihre Ersteindrücke vom Reich der Mitte und der deutschsprachigen Community vor Ort. Teil zwei mit dem Comedian Lutz von Rosenberg Lipinski über friedliche Taxifahrerinnen, global denkende Teenager und nichtarbeitende Expats.

Quelle: Team schanghai.com    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Backstage China #1 
"Das hat was von Bungee-Jumping"

Loading the player ...

In dieser neuen Serie schildern Prominente ihre Ersteindrücke vom Reich der Mitte und der deutschsprachigen Community vor Ort. Den Auftakt macht der Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinski, den die OBC Comedy Tour heuer in die Brotzeit Shenzhen und Shanghai führte.

Quelle: Team schanghai.com    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Mein Guangzhou #3 
"Das kann einem schon mal passieren"

Loading the player ...

Sahira Dehn, Unternehmerin in der Perlflussmetropole, über planlose Taxifahrer, ungewöhnliche Tiermärkte und warum sie einfache Menschen mag.

Quelle: Team kanton.pro    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Mein Guangzhou #2 
"Eine Selbstverständlichkeit sollte es sein"

Loading the player ...

Als Mitautorin des Taschenbuchs "First Steps in Guangzhou" kennt Malerin Angelika Schlautmann die Perlflussmetropole wie ihre Farbmischpalette. In diesem Interview spricht die ehemalige VW-Produktdesignerin über den Zusammenhalt der lokalen Expat-Community, inwieweit man vor Ort "mit Englisch durchkommt" und warum in Guangzhou Natur nicht gleich Natur ist.

Angelikas Taschenbuch ist erhältlich via

Quelle: Team kanton.pro    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Mein Guangzhou #1 (HD) 
"Wünschte mir, dass mehr Leute da sind"

Loading the player ...

Sahira Dehn lebt und arbeitet in der südchinesischen Metropole Guangzhou. In Teil 1 dieses Interviews spricht die deutsche Unternehmerin über architektonische Gegensätze, die Verträglichkeit kantonesischer Küche und eine vielfrequentierte Expat-Website (nein, nicht deutsch.tw).

Quelle: Team kanton.pro    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Mein Xiamen #2 
"Mehr als nur Sehenswürdigkeiten"

Loading the player ...

Carlos Xiong erklärt im zweiten Teil dieses Xiamen-Schwerpunkts den Werdegang der südchinesischen, einst "Amoy" genannten Metropole als Sonderwirtschaftszone. Weiters zur Sprache kommt die Nähe zu Taiwan, Carlos' Zukunftsvision für Xiamen und was man auf der historischen Insel Gulangyu, an deren Ufer dieses Gespräch aufgenommen wurde, unbedingt gesehen haben muss.

Quelle: Team schanghai.com    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Mein Hongkong #4 
"Der Unterschied zu Shanghai wird kleiner"

Loading the player ...

Welche Vorteile ein "geregeltes" Leben in Hongkong mit sich bringt, wo gute Restaurants wesentlich billiger sind und weshalb mitreisende Partner oft in die Unterbeschäftigungsfalle geraten, erzählt Technik-Unternehmer und Hongkong-Langzeitexpat Jens Behrens. Fortsetzung der nachfeierabendlichen Begegnung am Central Ferry Pier, Hong Kong Island.

Quelle: Team deutsch.hk    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0
Video: Mein Xiamen #1 
Schönwetter und Fremdsprachendefizite

Loading the player ...

Nieselregen, ein eher untypisches Wetter in der sonnenverwöhnten südchinesischen Hafenmetropole. Xiamenese Carlos Xiong spricht im ersten Part dieses Zweiteilers in bestem Deutsch über seine Heimatstadt, ihr Investitionsklima, Fremdsprachendefizite sowie kulinarische Besonderheiten. Ein Gespräch auf der Xiamen vorgelagerten, historischen Insel Gulangyu mit Blick Richtung Festlandküste.

Quelle: Team schanghai.com    Aufbereitung: Team deutsch.tw Kommentare: 0

Archiv 1 2 3

deutsch.tw © 2018 secession limited | contact | advertise